Mit dem Abriß des benachbarten Garagenkomplexes, beginnend am  am 01.12.2015, dem Bau des geplanten Flüchtlingsheims (später als Studentenwohnheim genutzt) , dem Bau einer Abwasserleitung durch unser Gelände und dem Neubau unseres Tartanplatzes war die Nutzung unseres Platzes  über 3,5 Jahre stark eingeschränkt. Das werden  die nachfolgenden Bilder eindrucksvoll belegen.

Abriß des Garagenkomplexes ab 01.12.2015

Bau des Flüchtlingsheims (später Studentenwohnheims)

Richtfest am 06. April 2016

Bau der Abwasserleitung über unseren Platz

Bau der Böschungsbegrenzung

Errichtung des Tartanplatzes und der Laufbahn